hochwertiges BARF Futter | naturbelassene Kauartikel | Nahrungsergänzung |

AniForte Huf-Akut 1kg

37,80 € *
Inhalt: 1 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 53410943
AniForte® Huf-Akut 1kg Geeignet für:... mehr
"Huf-Akut 1kg"

AniForte® Huf-Akut 1kg


Geeignet für:

Eine vitale Funktion der Hufe ist für das Fluchttier Pferd lebenswichtig. Sie müssen das Pferd sicher durch jedes Gelände und jede Bodenbeschaffenheit tragen und dienen dazu noch als "Stoßdämpfer" und Verteidigungswaffe. Die Kräfte, die dabei auf den Hufen unserer Pferde lasten, sind enorm. Vor allem, wenn man dazu noch die Größe der Hufe in Relation zum Pferdekörper berücksichtigt. Der Bewegungsapparat der Pferde ist jedoch darauf ausgerichtet, kontinuierlich in Bewegung zu sein. Die volle Funktion der Hufe ist daher für das Tier sehr wichtig. Aus diesem Grund ist ein schnelles und entsprechendes Handeln wichtig.

AniForte® Huf-Akut ist eine reine Kräutermischung in folgender Zusammensetzung:

Weidenrinde (Salicis cortex): Es enthält einen hohen Anteil an Gerbstoffen, u.a. Salicin, welches im Körper zu Salicylsäure umgewandelt wird, weiterhin Flavonoide und Chalcone.

Mädesüß (Filipendula ulmaris): Eine altbekannte Pflanze mit lieblich duftenden, weißblühenden Blüten. Auch hier sind Salicylalkoholglycoside, wie Salicin zu finden sowie Flavonoide und Gerbstoffe.

Ginkgo (Ginkgo biloba): Eine aus der TCM bekannte Pflanze. Verwendet werden hierbei die Blätter. Die Pflanze ist nährstoffreich und enthält Vitamin A und C, Calcium, Natrium, Kalium, Eisen, Magnesium und Vitamin B6.

Brennnesselkraut (Urtica dioica): Ein bekanntes und wertvolles Kraut. Es versorgt das Pferd mit Mineralstoffen wie Silicium (Kieselsäure), Magnesium, Calcium, Eisen, Vitamin A und C. Es hat zudem einen hohen Eiweißgehalt.

Löwenzahn (taraxacum officinale): Eine heimische Pflanze, die wichtige Inhaltsstoffe für Ihr Pferd enthält. Sie enthält Bitterstoffe (Taraxin und Inulin), verschiedene Vitamine und Mineralstoffe, Cholin und Inulin.

Mariendistelsamen (Silybum marianum): Diese Samen enthalten ebenfalls wichtige Inhaltsstoffe für Ihr Pferd .

Goldrutenkraut (Solidago virgaurea) unterstützt die Brennnessel in ihrer Wirkung.

Die besten Rohstoffe sind die Basis für unsere Rezeptur von AniForte® Huf-Akut. Sie wurden mit viel Sorgfalt ausgewählt und basieren auf einer langjährigen Erfahrung in der Praxis.

AniForte® Tipp: AniForte® Huf-Akut kann trocken unter das normale Futter gemischt werden. Bekömmlich ist es in Form der Zubereitung als Sud erzielt werden. Dazu sollten die Kräuter mit kaltem Wasser angesetzt und zum Kochen gebracht werden, vom Herd nehmen und mind. 10 min ziehen lassen. Der Sud kann komplett mit den Kräutern verfüttert werden. Neben der Verwendung von AniForte® Huf-Akut ist auch eine abgestimmte Fütterung von enormer Bedeutung.


Weidenrinde, Ginkgo, Mädesüß, Löwenzahn, Mariendistel, Brennnesselkraut, Goldrute


Analytische Bestandteile:

Rohprotein 8,0 % Rohfett 3,2 % Rohfaser 7,0 % Rohasche 5,5 %


Pferde & Ponys je 100 kg: 10 g täglich

(Messbecher 10 g = 40 ml)


Verfüttern Sie die Kräuter nicht länger als 6 Wochen am Stück. Legen Sie dazwischen jeweils eine Pause von ca. 4 - 6 Wochen ein.


Hinweis: Nicht an tragende Stuten verfüttern! Bitte beachten Sie die internationalen Doping-Bestimmungen der FN (Deutsche Reiterliche Vereinigung).


Lieferung im wiederverschließbaren Eimer inklusive praktischem Messbecher.

Weiterführende Links zu "Huf-Akut 1kg"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Huf-Akut 1kg"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

SHOPVOTE Bewertungen lesen. mehr
Zuletzt angesehen